Gefahrenhinweis

 

Klettern und Bouldern sind sichere Sportarten!!!

Natürlich gilt diese Aussage nur unter bestimmten Bedingungen. So kann man Materialfehler als Unfallquelle mittlerweile fast ausschließen, unzureichendes Können nicht ausgebildeter Anfänger aber auch Nachlässigkeit routiniert Kletterer können zu schweren Unfällen führen.


Beim Bouldern muss man sich bewusst sein, dass wie bei jeder Sportart bei der Stürze zur Tagesordnung gehören, Verletzungen bis hin zu Brüchen regelmäßig vorkommen.


Ein Unfall beim Klettern kann weitaus schlimmere Folgen nach sich ziehen als ein gebrochenes Bein. Denn Klettern ist nur sicher, solange das Klettermaterial korrekt genutzt wird. Das gilt nicht nur am Felsen, sondern auch in der Halle. Auf Grund menschlicher Fehler kommt es selten aber immer wieder zu schweren Unfällen, die teilweise tödlich enden.

Deswegen muss jedem Klettersportler folgendes klar sein:

Klettern und Bouldern sind ernstzunehmende Risikosportarten mit hohem

Verletzungspotential.

Beim Klettern können Fehler im schlimmsten Fall tödliche Folgen haben. Solltest du

also nach einer Funsportart oder, noch schlimmer, nach einem Abenteuer suchen,

dann bist du bei uns definitiv an der falschen Adresse.

Wenn du in einer eigenständigen Seilschaft unterwegs bist, dann beachte auf

jeden Fall unsere Hausordnung und sei dir deiner

hohen Eigenverantwortung bewusst. Wir stellen dir nur eine intakte Infrastruktur:

Wände inkl. Routen, Topropeseile und Umlenker. Für die gegenseitige Sicherung,

die Auswahl von Routen und Bouldern sowie Rücksichtnahme zwischen den

Seilschaften bist du selbst verantwortlich. Von besonderer Bedeutung ist dabei

der Partnercheck, der die gesamte Sicherungskette umfasst.

Ausdrücklich möchten wir an dieser Stelle darauf hinweisen, dass bei aller Vorsicht

und ständiger Kontrolle unsererseits ein sich drehender Griff oder eine nicht

schließende Zwischensicherung jederzeit möglich sein kann.

Solltest du das eigenständige Klettern und Sichern erlernen wollen, empfehlen wir dir

dringend: Lass dich ausbilden!!!

Hier gelangst du zu unseren Kursen in St.Wendel oder in Saarlouis.

 

Im Folgenden findet ihr einige von uns ausgewählte Videos, die die Gefahren beim Klettern und die Vermeidung ebendieser Gefahren betreffen.

Das Team Rocklands steht Dir bei Fragen immer zur Seite und freut sich auf Dich!